Der “Tag des Geistigen Eigentums” beim BDI – die Nachlese aus der Sicht der FSFE

Über eine Veranstaltung des Bundesverbands der Deutschen Industrie e.V. (BDI) am 26. April 2012 zum “Tag des Geistigen Eigentums” ins Haus der Deutschen Wirtschaft berichtet Mirko Boehm von der Free Software Foundation Europe in netzpolitik.de.

Advertisements

„Urheberrecht darf im Alltag keine Rolle spielen“

Privates Tauschen freigeben, auf Breitbandanschlüsse eine Gebühr erheben – mit diesen Vorschlägen ließe sich der Streit ums Urheberrecht lösen, meint Leonard Dobusch in der Zeit.

Viel zu groß für die Scheune

Bei der Berliner re:publica, eine der wichtigsten Konferenzen zu Blogs, sozialen Medien und die digitale Gesellschaft, wird das Urheberrecht im Netz eine wichtige Rolle spielen, berichtet Christine Badke im Kölner Stadtanzeiger.

Urheberrechtsoffensive 2012

Internetseite der Piraten-Partei zum Urheberrecht.

Angela Merkel fordert Schutz des Urheberrechts

Bundeskanzlerin Angela Merkel will Shitstorms im Internet trotzen, berichtet Katrin Haase auf musikmarkt.de

Copyright or wrong? – Phillip Boa zum Thema Urheberrecht

Sven Regener hat seine Coolness geopfert für eine nachfolgende Musiker-Generation

„Piraten kommen vom Kindergarten in die Politik“

Die auf Dauer einzige Möglichkeit zur „Wertschöpfung“ ist die Bezahlung der einzelnen Aufführung beziehungsweise Nutzung des betreffenden Musikwerks, sagt Wolfgang Rihm in Welt Online.