Welttag des Buches will Urheberrecht stärken

Der Deutsche Bibliotheksverband nimmt den Tag zum Anlass, um an die Politik zu appellieren, das Urheberrecht wissenschafts- und bildungsfreundlicher zu gestalten, schreibt Frank Quilitzsch in der Thüringer TLZ.

Bitte einen Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: