Vor dem Parteitag der Piraten: Verbände fordern mehr Schutzrechte

Die Verlegerverbände verlangen ein Leistungsschutzrecht und der BDI das Acta-Abkommen, bloggt Jan Hauser für die FAZ.

One Response to Vor dem Parteitag der Piraten: Verbände fordern mehr Schutzrechte

  1. Thorsten Schmidtbauer sagt:

    Lieber Herr Hauser, in Ihrem Beitrag verweben Sie die Forderung der Verleger (Leistungsschutzrecht) auf das Engste mit der Forderung der Industrie (ACTA); Sie sollten meines Erachtens daher schon darauf hinweisen, dass der deutsche Industrieverband BDI ein Leistungsschutzrecht der Presseverleger seit Jahren ablehnt, da es dem Urheberrecht widerspreche und digitalen Innovationen massiv beeinträchtige. Nach Ihrem Beitrag könnte der falsche Eindruck entstehen, die Forderungen der Verleger stünden in einer „geistigen Nähe“ zum BDI.

    Mit freundlichen Grüßen,
    T. Schmidtbauer (München)

Bitte einen Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: