Urheberrecht: „Schneller auf Wünsche der Nutzer reagieren“

Kulturpessimisten sagen, wenn man keine Schallplatten oder CDs mehr verkaufen kann, wird demnächst keine Musik mehr produziert. Das ist Unsinn, sagt Till Kreutzer im Interview mit Insa Moog im WDR.

Bitte einen Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: