Julia Neigel zum Geistigen Eigentum und der Schaffenskraft von Köchen und Urhebern

Der Urheber … erschafft … Essenzen in einer geistigen Erfindung aus sich selbst heraus, aus sonst nichts, meint Julia Neigel in einem Kommentar auf Journalistenwatch.com .

Werbeanzeigen

Urheberrecht – Kampf dem Abmahnwahn

Im Jahr 2009 wird ein Kölner Polizist abgemahnt, weil über seinen heimischen Internetanschluss 3749 Musikstücke zum Download angeboten wurden, berichtet die Financial Times Deutschland.

Urheberrechte – Anonymous attackiert Initiative fürs Urheberrecht

Unbekannte Täter veröffentlichten die Kontaktdaten prominenter Künstler, die sich einer Initiative zum Urheberrecht angeschlossen haben, berichtet die Augsburger Allgemeine.

Streit über Urheberrecht: Gabeln aus dem Drucker

Die Urheberrechtsdebatte ist der Nahostkonflikt der Internetdiskussion, sie erscheint jedenfalls ebenso lösbar und wirkt annähernd so erquicklich, schreibt Sacha Lobo auf Spiegel Online.

Streit ums Urheberrecht: Politik räumt Versäumnisse ein

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen, Renate Künast, kündigte am Dienstag ein Rechtsgutachten zum Modell der Kultur-Flatrate an, zitierte auch der Stern aus einer dpa-Meldung.

Urheberrechts-Kampagne Verleger spricht von „Pogromstimmung“

Mit drastischen Worten protestiert der Verleger Helge Malchow gegen eine Adresssammlung. Die mutmaßlichen Ersteller verteidigen die Aktion, berichtet Spiegel Online.

Streit ums Urheberrecht: Politik räumt Versäumnisse ein

Die jüngste Eskalation im Streit ums Urheberrecht ist nach Einschätzung von Politikern auch in Zusammenhang mit Versäumnissen der Politik zu sehen, berichtet die Welt .