Kein Copyright

Leonhard Dobusch setzt sich auf Netzpolitik.de ausführlich mit dem Buch von Joost Smiers und Marieke van Schijndel auseinander. Eine sehr lesenswerte Rezension. Das Buch selbst erschien 2009 unter Copyright beim Alexander-Verlag Berlin.

Bitte einen Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: