Loriots Tochter klagt gegen Biografie

Auch der Stern berichtet darüber. Man fragt sich natürlich zuerst, ob dies ein Scherz sein soll, aber Loriot soll ja schon zu Lebzeiten recht humorlos gewesen sein.

Debatte über Urheberrecht auf kläglichem Niveau

Christof Kerkmann klagt auf heise.de über das klägliche Niveau der Urheberrechtsdebatte.

Schulz: Nach ACTA das Urheberrecht neu denken

Der FDP-Internetexperte Jimmy Schulz äußert sich zum abgelehnten ACTA-Abkommen auf der Internetseite der FDP-Bundestagsfraktion.

Disco-Verband droht mit Klage gegen Gema

Der Der Bundesverband deutscher Discotheken und Tanzbetriebe (BDT) will gegen die Verwertungsgesellschaft Gema klagen, berichtet die Süddeutsche Zeitung.

Geistiges Eigentum besser schützen!

Einen Gastkommentar zum geplanten Leistungsschutzrecht von Stephan Scherzer, dem Hauptgeschäftsführer des Verbandes Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) veröffentlicht Bild.de. Die Konstruktion „Geistiges Eigentum“ wird hierbei selbstverständlich nicht hinterfragt. Scherzer geht davon aus, dass die Verbreitung von geistigem Eigentum Schaden anrichtet, der durch den Schutz des gesitigen Eigentums begrenzt werden soll.