Paulo Coelho: Das Urheberrecht ist eine Erfindung der Geschäftswelt, nicht der Autoren

Das Urheberrecht schütze das Geschäft und nicht die Urheber, sagt Paulo Coelho in einem sehr lesenswerten Interview mit der Zeit. Seine Idee, so der brasilianische Erfolgsautor,  sei die Idee des Teilens. Wenn du nicht teilst, dann existierst du auch nicht.

Schön finde ich an diesem Gespräch, dass es meine Lust auf Lesen revitalisiert. Fast schon wollte ich zum Wahlanalphabetismus konvertieren. Ich verliere nämlich die Lust am Lesen beim Verfolgen dieser geistlosen Debatte und dieser permanenten Selbstverstümmelung von Autoren, die sich freiwillig von Kulturschaffenden zu Produzenten geistigen Eigentums degradieren.

2 Responses to Paulo Coelho: Das Urheberrecht ist eine Erfindung der Geschäftswelt, nicht der Autoren

  1. Jana sagt:

    Danke für den Hinweis, ein wirklich sehr lesenswertes Interview. Wenn ich mich recht entsinne, hat Silke Helfrich vor einiger Zeit über einen ähnlichen Ansatz hierzulande berichtet, wo ein Autor sein Buch (Francis Nenik: XO) ebenfalls geteilt und dazu eine CC-Lizenz verwendet hat. Ie Debatte mag also mitunter geistlos sein, aber es gibt offenbar erste geistvolle Ansätze einer Neukonzeption des Urheberrechts. Und das stimmt mich zumindest ansatzweise (wieder) optimistisch.

    • Jakob B. sagt:

      Hallo Jana. Ja das stimmt, es gibt gute Ansätze. Aber es ist schon erschreckend, wie selten das Thema Freie Lizenzen überhaupt in der Debatte auftaucht. Viele Autoren scheinen davon überhaupt keine Ahnung oder keinerlei Meinung dazu zu haben. Was mich an der Diskussion am meisten stört sind nicht die Standpunkte, sondern die Geistlosigkeit.

Bitte einen Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: