Urheberrechtsverstöße in sozialen Netzwerken – Die teure Seite der sozialen Netzwerke

Urheberrechtsverstöße im Internet können schnell teuer werden, wenn Anwälte dagegen vorgehen, berichtet Oliver Neuroth in der Tagesschau.

Gratiskultur im Internet – „Das Publikum wird Teil der Produktion“

Verlage, Musikindustrie und Künstler wehren sich verstärkt gegen eine „Kostenloskultur“ im Internet. Sie setzten aber auf falsche Ideen, meint Felix Stalder im Interview mit tagesschau.de

Urheberrecht: Selbstbedienung der Verlage

Der Madsack-Verlag zwingt Autoren ohne Zusatzvergütung, die Internet-Rechte an ihren Texten abzutreten, berichtet ZAPP in der ARD im youtube-Channel.