Ein Sicherheitsschirm für den Journalismus

Ein „Leistungsschutzrecht“ ist – endlich – auf dem Weg, meint Dieter Schnaas in der Wirtschaftswoche.